gestüt helenenhof

Das Gestüt Helenenhof liegt in Sachsen-Anhalt, ca. 40km westlich von Magdeburg und ist ein für die Magdeburger Börde typischer Marktfruchtbetrieb mit angeschlossener Pferdezucht. Neben der passionierten Zucht von englischen Vollblütern wird in kleinem Umfang die Zucht von rheinisch-deutschem Kaltblut betrieben. Auch etliche andere Haustiere fühlen sich hier zu Hause.

 

Im Jahr 1993 wurde das Gestüt auf dem seit 1818 im Familienbesitz befindlichen Anwesen gegründet. Die Anerkennung durch das Direktorium für Vollblutzucht und Rennen erfolgte drei Jahre später.

 

Im Gedenken an die Großmutter des Eigentümers, die den Hof souverän durch schwierige Zeiten führte, wurde der Name Helenenhof gewählt.

 

Die Stallgebäude des bördetypischen 4-Seithofes, die zu DDR Zeiten stark gelitten haben, wurden seit der Gründung des Gestütes unter Berücksichtigung der historischen Substanz vollständig umgebaut. Außerdem wurden großzügig neue Weideflächen angelegt. Mittlerweile stehen den gestütseigenen Pferden sowie Pensionspferden 40 Boxen und ca. 20ha, großteils holzeingezäunte, Weiden zur Verfügung.

 

Zum Leistungsumfang gehören neben dem Deckgeschäft (derzeit 3 Vollblut- und 1 Kaltbluthengst), die Haltung von Zuchtstuten, die Aufzucht von Vollblütern und die Betreuung von Rekonvaleszenten.

 

Hafer, Heu und Stroh werden auf den betriebseigenen Flächen selbst angebaut. Außer Weizen, Raps und Zuckerrüben gedeihen auf den saftigen Weiden auch Pferde ganz hervorragend.

 

In der jüngeren Vergangenheit sind mit Lady of Budysin (Siegerin im Frankfurter Auktionsrennen), Natalie of Budysin (Siegerin u.a. im Derby in Warschau) und Unverzagt (mehrfache Gruppesiegerin in Serbien) ganz nützliche Rennpferde auf den Helenenhofer Weiden groß geworden.

 

Das Gestüt Helenenhof steht im Besitz und unter Leitung von Klaus Römmer, Jahrgang 1958. Er war nach 1976 erfolgreich abgeschlossener Ausbildung zum „Facharbeiter für Pferdezucht und Leistungsprüfung - Spezialisierung Galopprennsport“ bei Trainer Willi Frommann in Hoppegarten viele Jahre als Jockey, besonders im Hindernissport, erfolgreich in der ehemaligen DDR tätig. Von 1979 bis 1993 war er am Stall von Eckhardt Gröschel in Hoppegarten, zuletzt als Futtermeister, tätig. Schon immer an der Pferdezucht interessiert, erwarb Klaus Römmer zusätzlich die Qualifikation zum „Meister für Pferdezucht“ und legte damit den Grundstein für seinen jetzigen Lebensinhalt.

 

Engagierte Unterstützung im Gestüt erhält er durch Astrid Ungar und seine Tochter Jana Förster, die seine Passion für die Vollblüter teilen.

 

Die kompetente tierärztliche Betreuung des Pferdebestandes obliegt Herrn Dr. vet. Jens Siebert aus dem nahegelegenen Hamersleben und zusätzlich Herrn Dr. Matthias Jenter aus Mariental.

Ihre Ansprechpartner

Klaus Römmer

Gestütsinhaber

 

 

Telefon: +49 39404 50214

 

E-Mail: kontakt@vollblut-helenenhof.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gestüt Helenenhof